Ihre Teilnahme ist wertvoll für uns - als Dankeschön schenken wir Ihnen Punkte.

Für jede abgeschlossene Teilnahme an Befragungen erhalten Sie als Entschädigung Punkte, die Ihrem Konto gutgeschrieben werden. 10 Punkte haben einen Gegenwert von CHF 1. Die Anzahl der Punkte pro Befragung legt Swiss Life fest, abhängig vom Umfang und von der Komplexität der Befragung.

Ihren Punktestand können Sie jederzeit im Mitgliederbereich abfragen und einlösen.
Loggen Sie sich dafür mit Ihren persönlichen Angaben ein. Unter der Rubrik "Punkte einlösen" können Sie Ihre Bonuspunkte einlösen.

Pepe Rolli - Gutschein im Gegenwert von CHF 35.-

 


Lösen Sie Ihre Bonuspunkte gegen einen Früchte- oder Essenskorb nach freier Wahl ein. Pepe Rolli liefert frische Früchte, Gemüse und weitere Bioprodukte direkt in Ihr Büro. Für 350 Swiss Life-Bonuspunkte erhalten Sie einen Gutschein im Wert von CHF 35.00.
Mit einem speziellen Nachhaltigkeitskonzept, dem sorgfältigen Umgang mit der Natur und den frischen, regionalen Produkten – hat sich Pepe Rolli längst in den Schweizer Büros und Haushalten etabliert. Frische, Bio und Regionalität spielen dabei die Hauptrolle. Ein Prozent des Umsatzes fliesst direkt in eine nachhaltige Umweltphilosophie und wird für Projekte von naturerhaltenden Organisationen in der ganzen Schweiz eingesetzt. Mehr Informationen finden Sie unter: www.peperolli.ch

 



Stiftung Kinderdorf Pestalozzi - Gutschein im Gegenwert von CHF 5.-

 


Soziale und interkulturelle Kompetenzen sind keine theoretischen Techniken. Nicht in Büchern lernt man sie, sondern dafür braucht es lebendige Erfahrungen voller Emotionen. Die Stiftung Kinderdorf Pestalozzi in Trogen bietet Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, diese Erfahrung zu sammeln. Auf diese Weise wird ein Grundstein für ein friedliches interkulturelles Zusammenleben gelegt. Mehr Informationen zur Stiftung Kinderdorf Pestalozzi finden Sie unter: www.pestalozzi.ch

 



Stiftung Theodora - Gutschein im Gegenwert von CHF 5.-

 


Die Stiftung Theodora verfolgt seit 1993 das Ziel, das Leiden von Kindern im Spital und in spezialisierten Institutionen durch Freude und Lachen zu lindern. Heute organisiert und finanziert die als gemeinnützig anerkannte Stiftung jede Woche den Besuch von 58 Spitalclowns in 50 Spitälern und spezialisierten Institutionen für Kinder mit Behinderung in der Schweiz. Die Spitalclowns sind spezifisch geschulte Profi-Artisten und arbeiten in Absprache mit dem Pflegepersonal. Mehr Informationen zur Stiftung Theodora finden Sie unter: www.theodora.ch